Maße einer B-Serie

B Papiergrößen - Schnellsuche

Wählen Sie das Standardpapierformat im Feld "Größe" und die Einheit im Feld "Einheit" aus. Die Maße in den von Ihnen ausgewählten Einheit werden im Feld "Abmessungen" angezeigt.

Abmessungen
in ist
250 x 353

Die Maße der Papierformate der B-Serie gemäß ISO-Norm 216 sind in der folgenden Tabelle sowohl in Millimetern als auch in Zoll angegeben (cm-Maße erhalten Sie durch Teilen des mm-Werts durch 10). Die Tabelle zu den Maßen der B-Serie stellt übersichtlich die Beziehung der B-Papierformate zueinander dar.

Papierformatdarstellung der B-Serie - B0, B1, B2, B3, B4, B5, B6, B7, B8

Papierformatdarstellung der B-Serie.

Tabelle der Papierformate von B0 bis B10

GrößeBreite x Höhe (mm)Breite x Höhe (in)
B01000 x 1414 mm39,4 x 55,7 in
B1707 x 1000 mm27,8 x 39,4 in
B2500 x 707 mm19,7 x 27,8 in
B3353 x 500 mm13,9 x 19,7 in
B4250 x 353 mm9,8 x 13,9 in
B5176 x 250 mm6,9 x 9,8 in
B6125 x 176 mm4,9 x 6,9 in
B788 x 125 mm3,5 x 4,9 in
B862 x 88 mm2,4 x 3,5 in
B944 x 62 mm1,7 x 2,4 in
B1031 x 44 mm1,2 x 1,7 in

Um Papierformate in Zentimetern zu erhalten, teilen Sie die mm-Werte durch 10. Um Papierformate in Fuß zu erhalten, teilen Sie die Zoll-Werten durch 12. Weitere Einheiten.

Toleranzen der Papiergröße bei der B-Serie

ISO 216 legt die Toleranzgrenzen für die Herstellung von Papierformaten der Serie B analog zu den Papierformaten zur Serie A wie folgt fest:

  • ± 1,5 mm (0,06 in) für Abmessungen bis zu 150 mm (5,9 in)
  • ± 2 mm (0,08 in) für Längen im Bereich von 150 bis 600 mm (5,9 bis 23,6 in)
  • ± 3 mm (0,12 in) für alle Abmessungen über 600 mm (23,6 in)

Definition der Papiergrößen der B-Serie

Die Papiergrößen der B-Serie sind in ISO 216 wie folgt definiert.

Die Papierformate der B-Serie wurden entwickelt, um zusätzlich Papierformate bereitzustellen, die nicht von der A-Serie abgedeckt wurden, die aber ebenfalls ein Seitenverhältnis von 1 geteilt durch die Wurzel aus 2 verwenden. Die B-Formate sind definiert als ein Format B(n), das als geometrisches Mittel von Größe A(n) und Größe A(n-1) errechnet wird. Geometrische Mittelwerte von 2 Zahlen werden aus der Quadratwurzel des Produkts der beiden Zahlenwerte berechnet.

Dieses System bietet vorteilhafte Eigenschaften bei der Vergrößerung oder Verkleinerung von Formatengrößen, da der Vergrößerungsfaktor von A(n) zu B(n) derselbe ist wie von B(n) zu A(n-1).

Wie bei den Papierformaten der A-Serie werden die Standardlängen und -breiten auf den nächsten ganzen Millimeter gerundet.

Ungeschnittene B-Größen B2 + und B1XL

B2 + und B1XL (auch als B1 + bekannt) sind übergroße / ungeschnittene B-Papierformate. Diese sind nicht definiert durch ISO und sind aufgrund eines Branchenbedarfs entstanden. Die üblicherweise verwendeten Abmessungen für diese Größen sind in der folgenden Tabelle angegeben.

GrößeBreite x Höhe (mm)Breite x Höhe (in)
B1XL750 x 1050 mm29,5 x 41,3 in
B2+530 x 750 mm20,9 x 29,5 in

Theoretische Größen für RB (105% der Fläche der entsprechenden B-Größe) und SRB Die Größen (115% der Fläche) sind in den folgenden Tabellen angegeben.

GrößeBreite x Höhe (mm)Breite x Höhe (in)
RB01025 x 1449 mm40,4 x 57,0 in
RB1725 x 1025 mm28,5 x 40,4 in
RB2513 x 725 mm20,2 x 28,5 in
RB3363 x 513 mm14,3 x 20,2 in
RB4257 x 363 mm10,1 x 14,3 in
GrößeBreite x Höhe (mm)Breite x Höhe (in)
SRB01072 x 1516 mm42,2 x 59,9 in
SRB1758 x 1072 mm29,8 x 42,2 in
SRB2536 x 758 mm21,1 x 29,8 in
SRB3379 x 536 mm14,9 x 21,1 in
SRB4268 x 379 mm10,6 x 14,9 in

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten Mehr Info